PET-PP-Stahl Umreifungsbänder

Abroller für PP- und PET Umreifungsbänder

Fahrbarer Bandabroller Modell BA01 für PP und PET-Polyester Kunststoff- Umreifungsbänder mit Ø 406 mm Kern.

• Stahlrohrkonstruktion, Räder Ø 200 mm.

• Spulenandrückscheiben außen- Ø 600 - 620 mm.

• Bandführung durch Federdruck-Schlitzbügel.

• Ablagekasten ca. L: 350 x B: 125 x H: 110 mm.

• Farben des Geräts: feuerrot oder enzianblau.

• Spulenandrückscheiben: feuerrot oder schwarz.

Download
Abroller BA01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.2 KB


PET Umreifungsbänder

Eigenschaften von PET Umreifungsbändern

  • Hohere, bleibende Festhaltekraft und Schockreserve
  • Hohe Dehnfähigkeit (bis 18%)
  • Hohe Reißkraft (bis zu 16%)
  • Hohe Kantenfestigkeit
  • Hohe Elastizität (bis zu 7% Dehnung ohne plastische Verformung) bei einer Temperatur von bis zu 75°C
  • UV-stabil und wasserunempfindlich
  • Einfache Handhabung
  • Hülsenfreier Verschluss
  • Minimale Verletzungsgefahr beim Verschliessen oder Öffnen des Packgutes
  • Keine Beschädigung oder Abfärbung auf Ihrem Packgut
  • Recyclingfähig
Download
PP und PET Bänder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.6 KB


PP Umreifungsbänder

PP-Umreifungsbänder (Polypropylen)

Umreifungsbänder aus Polypropylen sind vielfältig einsetzbar.

Einige Beispiele: Textilien, Möbel, Zeitungen, Kartonagen, Dachziegel, Glas, usw ... Durch einfache siegelverfahren der Schweißverschluß entfallen die Kosten für Verschlußhülsen

 

Eigenschaften

  • Geringes spezifisches Gewicht
  • Hohe Reißfestigkeit bei hoher Elastizität
  • Handfreundlich und Sicher
  • Korrosion und ist witterungsbeständiges Produkt
  • Exakte parallele Spulenwicklung
  • Engste Säbelwerte
  • Minimale Sägezahnbildung
  • Geringster Abrieb
  • Optimale Qualität für vollautomatisches verpacken
Download
PP und PET Bänder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.6 KB


Verpackungsstahlband

Stahlband hat gegenüber Kunststoffband und Textileband praktisch keine Dehnung und damit ein schlechtes Schockabsorbtionsverhalten.

Dafür hat es eine weit höhere Reißfestigkeit, die bei schweren wie auch schwersten Packstücken einfach unverzichtbar ist.

Sehr raue Oberflächen und scharfe Kanten können Stahlband nichts anhaben und beim Verpacken von noch heißen Gütern ist es unverzichtbar.

Eingesetzt wird Stahlband daher insbesondere in der Stahlindustrie, aber auch in der Holz- und Bauindustrie.

Für die Umreifung mit Stahlband gibt es sowohl Systeme mit als auch ohne Hülsenverschluss, die eine absolut feste Umreifung sicherstellen.

Download
Verpackungsstahlbänder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.5 KB


Verschlusshülsen für Stahlbänder

Siehe technisches Datenblatt

Download
Stahlband Hülsen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 379.1 KB


Verschlusshülsen für Umreifungsbänder

Siehe technisches Datenblatt

Download
Verschlusshülsen für Kunststoffbänder.pd
Adobe Acrobat Dokument 175.4 KB